Am vergangenen Wochenende fand in Düren der 2. Dürener Handicup statt.
Hierbei handelte es sich um ein Blindentennisturnier mit Teilnehmern aus vielen Bundesländern.
Der TC Ludwigsfelde war hier gleich doppelt erfolgreich. Lars Stetten gewann das Turnier und Bianka Graeming, belegte Platz 2.
Das war der erste Test vor den IBSa World Games in Birmingham im August und dem gleich im Anschluss stattfindenden Turnier in Polen.
Unsere nächste Station ist Ende Juli der 2. Hansecup in Lüneburg.

(von Bianka Graeming)